_2018. mitten drin. im labyrinth.
Dezember 31, 2018
 

netzwerk insights

 

folge 1. nutritional finetuning

man muss gross denken. um aussergewöhnliches zu erreichen.

manchmal übertrifft das die eigene vorstellungskraft. in dieser situation gibt es keinen trampelpfad. dem man nur folgen muss. der nebel nimmt einem die sicht. orientierungspunkte sind längst verschwunden. eine karte existiert nicht. hier brauchst du mut. unbändigen willen. durchhaltevermögen.

und starke menschen. an deiner seite. offen. flexibel. die auch gross denken. um hier voran zu kommen. deinem ziel näher. schritt für schritt. denn alleine schaffst du das nicht. nicht den ganzen weg. nicht in so einer extremen situation. nicht bei so einem aussergewöhnlichen ziel. das geht nur gemeinsam.

ich habe glück. großes glück. da ich solche menschen in meinem netzwerk habe. manche gehen schon lange an meiner seite.  als ich noch als ambitionierter sportler auf beiden beinen stehen konnte. menschen die auch nach meinem unfall in 2016 nicht stehen geblieben sind. sondern weiter an meiner seit bleiben. andere kommen neu hinzu. in mein neverstopburning netzwerk. 

experten die mit mir gemeinsam suchen. nach ideen. nach lösungen. um weiter zu kommen. um hier raus zu kommen. aus dem nebel.

einer dieser aussergewöhnlichen menschen ist caroline rauscher.

die inhaberin von nutritional finetuning. im bayrischen kehlheim. 

 
 
portrait-caroline_quadrat
 

expertin für individuelle ernährungskonzepte

aufmerksam wurde ich auf caro im jahr 2012. da war sie in der elite des deutschen wintersports schon lange bekannt. betreute viele namenhafte top athleten. auch in der triathlon szene begann sich ihr name damals rumzusprechen. insbesondere auf den längeren distanzen. dort wo ernährung während der wettkampfbelastung entscheidend ist. wie lange du dein optimales leistungsniveau aufrecht erhalten kannst. ob du im ziel ankommst. wie schnell du ankommst. zu der zeit arbeitete sie intensiv mit dem profi triathleten andy böcherer zusammen.

 

turn science into practice

was mich an caro schon im ersten gespräch beeindruckte war ihre große expertise. als apothekerin. ihr kompetenznetzwerk. die nähe zur wissenschaft. gepaart mit diesem pragmatismus. der offenheit und flexibilität. neue wissenschaftliche erkenntnisse umzusetzen. eigene konzepte darauf anzupassen.  individuelle anforderungsprofile zu durchdringen. die sich aus einer sportarten ergeben. aus der lebenssituation eines athleten. seinen ernährungsmustern. bedürfnissen. restriktionen. um daraus eine individuelle optimale  ernährungsstrategie zu entwickeln. im alltag. vor. während. und nach der sportlichen belastung. 

 

was ankommt entscheidet

caro ist ziemlich direkt. wer fragt bekommt klare antworten. vor allem wenn es um sinn und unsinn von präparaten und wirkstoffen geht. da ist sie schonungslos ehrlich. zu beginn unserer zusammenarbeit räumte sie mein bis dahin angesammeltes portfolio resolut auf.

nicht was oben reinkommt. was in deinem körper ankommt ist entscheident.

endlich jemand der mir verständlich erklären kann. was mein körper braucht. wann er es braucht. und was oder wann eben nicht. die triathlon szene ist stets vorne dabei. wenn es darum geht neue dinge auszuprobieren. das wird durch die industrie bewusst angefeuert. da gab es mir sicherheit. jemanden an meiner seite zu wissen. der das im rahmen meines kontextes  kritisch beurteilen kann. das half mir fokussiert zu bleiben. auf die wesentlichen faktoren. 

 
 

finetuning mit querschnittlähmung

mancher wird sich jetzt sicher fragen. weshalb ich weiter bedarf an individuell erstellten getränken habe. in einer lebenssituation die noch keinen sport zulässt. die antwort ist ganz einfach.

mein gelähmter körper befindet sich seit dem unfall in ausnahmesituationen. kämpft immer wieder gegen bakterien. gegen ernsthafte verletzungen der haut. wird immer wieder geschwächt durch antibiosen. durch viele liegezeiten. immobilität. auf meine ernährung habe ich häufig keinen einfluss. oder nicht ausreichend. vor allem im krankenhaus. in der reha. das macht es mir schwer meinen körper gut und ausreichend zu versorgen. mit dem was er in meiner neuen situation benötigt. aus natürlicher nahrung. vor allem eiweis.

also muss ich ausweichen. auf ergänzende quellen. um die für mich optimale mischung aus hochwertigen reinen proteinen sicherzustellen. das kann mir ein fertiges produkt nicht bieten. da passt weder die mischung. und erst recht nicht die qualität. einheitsbrei. nur der preis ist hoch. das marketing blümerant. der geschmack auf massentauglichkeit ausgerichtet. maximale vermarktbarkeit die oberste maxime. das einzige was da ankommt sind die scheine. im geldbeutel des herstellers und handels. 

 

funktion vor geschmack

von caro bekomme ich eine individuelle mischung. in höchster reinheit. bester qualität. in für mich optimaler zusammensetzung.  die mir eine maximale verwertbarkeit ermöglicht. das ist ihr fokus. keine unnötigen kompromisse. da steht der geschmack nicht im vordergrund. sondern ausschließlich mein individuelles ziel.         

 

top preis-leistungsverhältnis

ich habe vor meiner zusammenarbeit mit caro viele sportnahrungsprodukte ausprobiert. riegel. gels. getränkepulver. kapseln. von powerbar. sponser. squeezy. aktiv3. ultra sports. gu. multipower. basica. und noch einiges mehr. auch in der veganen ecke war ich unterwegs. nichts kam in ihrer energetischen oder regenerativen wirkung an carolines mischungen heran. das war ein krasse erfahrung für mich. krass auch der blick in den geldbeutel. diese individuelle lösung ist nicht teurer wie diese geldbeschaffungsmassnahmen aus dem regal. 

 
 

danke

liebe caro. ich danke dir für deine anhaltende unterstützung. deine expertise. auch in dieser ungewöhnlichen ausnahmesituation. für deine offenheit. deine bereitschaft mit ärzten aus meinem netzwerk zusammenzuarbeiten. menschen wie du helfen mir dabei. den fokus nicht zu verlieren.

dein neues regi kt_2 ist mir wieder ein kulinarisches fest.

we will #neverstopburning
karsten

 
burn. with me. on social media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere